Anreise nach Wolkenstein in Gröden · Südtirol · Italien

Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf

  • Wiese vor dem Garni Hotel Arya Alpine Lodge im Sommer
  • Wolkenstein in Gröden mit Sella Gruppe Bergglühen
  • Blick von der Seceda nach Wolkenstein in Gröden im Sommer
  • Wolkenstein in Gröden im Winter

Wolkenstein in Gröden / Grödnertal befindet sich in den italienischen östlichen Alpen, in den Südtiroler Dolomiten

Sie erreichen uns:

AutoMit dem Auto oder Motorrad:

Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Klausen/Gröden. Dann die Staatsstraße SS 242 Richtung Gröden-Val Gardena, wo Sie dann nach ca.30 Minuten Wolkenstein erreichen. In Wolkenstein angelangt fahren Sie die Hauptdurchzugsstraße „ Meisules“ entlang bis zur Edelstahl Fußgängerpassage (Teil der orangenen Sellaronda-Skitour), gleich danach rechts über die Brücke und dann wieder rechts in die Frëina Straße. Routenplaner

BahnMit der Bahn:

Aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden gibt es gute IC- und EC-Zugverbindung. Sie führen über München, Innsbruck, Brenner bis nach Brixen oder Bozen. Einige Züge halten auch in Klausen. Von Brixen, Klausen oder Bozen bringt Sie ein Linienbusdienst mehrmals täglich bequem nach Gröden. Zugfahrplan (Deutsche Bahn)

BusMit dem Bus:

Die Bushaltestelle ist ca. 70 m vom Arya Alpine Lodge entfernt. Busfahrplan

TaxiMit dem Taxi: Taxi

FlugzeugFlugverbindung

Flughäfen in: Bozen 50 km (50 min), Verona Villafranca 190 km (2 h), Innsbruck 120 km (1 h 20 min), München 300 km, Brescia 230 km (2 h 20 min), Orio al Serio (Bergamo) 280 km (2 h 45 min), Venedig Marco Polo 320 km, Treviso 325 km und Mailand Malpensa 360 km.

 

Südtirol Transfer“ – bequem bis ins Urlaubsquartier Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft in Gröden den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: Von den Bahnhöfen Bozen und Brixen sowie den Fernbus-Haltestellen in Bozen, Klausen und Vahrn gelangt man bis zur Ferienunterkunft – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. Der Sammeltransfer ab den nächstgelegenen Bahnhöfen und Fernbus-Haltestellen zu den Südtiroler Unterkunftsbetrieben sowie der Individualtransfer ab allen Mobilitäts-Knotenpunkten können online unter www.suedtiroltransfer.com gebucht werden